Ausbildung zum Physiotherapeuten

Die dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten beinhaltet insgesamt 4.500 Stunden (= Unterrichtseinheiten à 45 Minuten). Diese umfasst 2.900 Stunden theoretische und fachpraktische Ausbildung. Zudem sind 1.600 Stunden praktische Ausbildung am Patienten enthalten. Du wirst für den Einsatz als Angestellter und Selbständiger vorbereitet.  Nutze durch Lernbereitschaft das Angebot deines privaten Bildungsträgers und entdecke das breite Spektrum der Physiotherapie. Deine Schulbeiträge und die Subventionen des Landes NRW sichern dir den Zugang zu zahlreichen exklusiven Angeboten über die regulären Ausbildungsinhalte hinaus. Du wirst bei erfolgreicher Lernleistung auch durch das Ausbildungsinstitut X-PHYSIO gefördert. Du wirst fundiert auf die Selbständigkeit vorbereitet, dir wird bei der Start-Up-Gründung zur Seite gestanden. Von der Idee bis zur Vermarktung eines Angebotes wird die gesamte Palette an Fähigkeiten gefördert, die zum Unternehmertum dazu gehört.

 

Erfahre mehr durch Anklicken der unten aufgeführten Elemente.

Dein Lernerfolg ist die wichtigste Prämisse bei X-PHYSIO. Das spiegelt sich in den Lehrmethoden uned in jedem Raum der Schule wider. Über das klassische Präsentieren von Inhalten wirst du als Lernender von X-PHYSIO dazu angeregt, dich persönlich zu entfalten und deine Fähigkeiten zu entdecken. Alle Methoden zielen darauf ab, dass du dein eigenes Potential in einem hohen Maß ausschöpfen kannst. Mit den Leistungsmessungen bei X-PHYSIO bekommst du als Lernender das notwendige Koordinatensystem, um dich in der Schule und gegenüber den Herausforderungen, die dich in Zukunft erwarten, sicher zurecht zu finden. Dazu wird dein Potential identifiziert und gefördert. Esein vielschichtiger Lehransatz hilft dir bei der Ausschöpfung deiner Möglichkeiten. Mit einer auf Beteiligung und Unterstützung basierenden Lernkultur wirst du adäquat voran gebracht. Du lernst das Lernen neu und wirst ermutigt, aus eigenem Antrieb nach Erkenntnisgewinn zu streben. Die Unterrichtsmethodik vereint für dich viele bewährte Ansätze und Praktiken und lässt gleichzeitig neuartige und moderne Formen des Unterrichts zu. Du lernst innovativ.

Als schülerzentriertes Unterngenehmen stehst du als Lernender immer im Mittelpunkt. Damit du als Lernender genügend Beachtung findest, werden jährlich 20 exklusive Ausbildungsplätze angeboten. Die kleine Kursstärke ermöglicht eine umfassende Beteiligung und Einbindung in den Unterricht. Du wirst durch die Dozenten konsequent zum konstruktiven Mitmachen und Gestalten deiner Lernwelt angeregt. Deine Dozenten unterstützen dich und trainieren mit dir verschiedene Lerntechniken. Im ersten Schritt werden für dich immer die Grundlagen erörtert. Du entwickelst dadurch ein fundiertes Verständnis für den vermittelten Inhalt. Um dein neu gewonnenes Wissen zu festigen, geben dir deine Dozenten verschiedene Möglichkeiten zur praktischen Anwendung und diverse praxisnahe Beispiele zu dem Erlernten. Bei komplexen Themen wirst du vertieft angeleitet. Bei der Einführung von anspruchsvolleren Aktivitäten wirst du schrittweise herangeführt. Die Bedeutung des Erlernten wird dir so in einem Prozess verdeutlicht. Das hilft dir als Lernendem, das Verständnis für das Erlernte auszuweiten und das erreichte Lernergebnis zu festigen. Du lernst mit mehr Nachhaltigkeit.

Als Lernender sind alle zusammen mit den Dozenten Mitglied der Schulgemeinschaft. Die Dozenten ermuntern dich als Lernenden voneinander und miteinander zu lernen, damit du deine erworbenen Kenntnisse durch die Vorstellung und Erläuterung verinnerlichen kannst.

Du als Lernender stehst im Fokus und wirst am Schulgeschehen gleichberechtigt beteiligt. Ein kontinuierlicher Austausch zwischen allen an der Schule aktiven Parteien stärkt den Zusammenhalt. Zu diesem Zweck werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten, in denen du jahrgangs- und kursübergreifend Schul- und Lernthemen zusammen mit deinen Dozenten diskutieren und vertreten kannst. Im Rahmen dieser Workshops werden vor allem Informationen mit aktuellem Zeitbezug mit dir geteilt. Die Konzentration auf die starke interne Kommunikation in den verschiedenen Kursjahren bietet für dich die Gelegenheit, die besten Lehrmethoden und effektive Strategien voneinander zu erfassen.

Weiterbildungs- und Fortbildungsschulungen mit externen oder internen Referenten finden sowohl für dich als Lernender als auch für die Dozenten regelmäßig statt. Das bringt neue Praktiken an deine Schule und ergänzt die bewährten Methoden. Deine Lernleistungen sind für X-PHYSIO essentiell, darum werden diese erfasst, gewürdigt und gebührend geehrt und gefeiert. Du lernst gemeinsam.

Die Bibliothek von X-PHYSIO ist der Brunnen des Wissens für dich. Du kannst auf einen großen Bestand an Fachliteratur zur Befriedigung deiner Wissbegierde zurückgreifen. Damit du eigenmotiviertes Lernen betreibunter en kannst, wirst du geschult im Umgang mit Fachliteratur und der Recherche von geeigneten Wissensquellen für dein Wissensgebiet. Die Sammlungen von Fachartikeln, DVDs und Büchern, die für dich in der Bibliothek bereitstehen, leisten einen entscheidenden Beitrag für deine Ausbildung. Das Angebot ist für dich eine Ressource mit einer abgestimmten Auswahl der Medien. Du kannst deinen Lernerfolg eigenverantwortlich mit den Medien aus dem Bestand angehen und Anregungen aus dem Unterricht weiterverfolgen. Du kannst das Recherchieren in der Fachliteratur als Grundlage für den Erwerb von Wissen auf einer vereinfachten Ebene erlernen.

In der Bibliothek kannst du deine Fähigkeiten zur effektiven Recherche und zur Bewertung von Informationen unter der Anleitung deiner Dozenten entwickeln und fördern. Buchvorstellungen und -rezensionen sowie Journal-Clubs zu Fachartikeln als auch Videoworkshops sind Instrumente, die im Unterricht integriert sind, um dir die Arbeit mit diesen Medien nahe zu bringen. Du wirst dich für das Lesen neu begeistern und von der Faszination des Wissens um die menschliche Bewegung inspiriert. Du als Lernender bist eingeladen, die Entwicklung unserer Ressourcen aktiv mitzugestalten, denn du als Nutzer bist auch aktiver Ratgeber und deine Meinung ist ausschlaggebend. Zu deiner Anregung finden Veranstaltungen statt, bei denen Autoren persönlich Werke für dich vorstellen.

Auf einen Blick

Ausbildungsbeginn

Ausbildungsdauer

Ausbildungskosten

Kursgröße

Dein Mix aus Theorie und Praxis

Dein Ausbildungsverlauf

1. Lehrjahr

Im ersten Lehrjahr werden dir vor allem das theoretische Grundlagenwissen und die Basisfertigkeiten vermittelt.

Ein erfolgreicher Übergang von der allgemeinbildenden Schule oder deinem vorherigen Betätigungsfeld wird gewährleistet. Dabei steht das Lernen nach einem systematischen Konzept ebenso auf dem Programm wie die Recherche in der Fachliteratur und der adäquate Umgang mit dieser.

Erfolgssichernde Kompetenzen, die Schulung von prüfungsrelevanten Routinen und die gezielte Anwendung effektiver Lerntechniken und Lernstrategien werden dir aufgezeigt.

Das erwartet dich

  

Deine Vorteile:

Das wirst du lernen:

Das wirst du besonders intensiv lernen:

2. Lehrjahr

Im zweiten Lehrjahr wirst du dein bereits erlangtes Wissen zum Großteil aufstocken und vertiefen. Die Inhalte basieren demnach stark auf dem ersten Lehrjahr. Der praktische Teil überwiegt zunehmend.
Deine 2.900 Stunden theoretische und fachpraktische Inhalte sind zum Ende des zweiten Lehrjahrs komplett erteilt. Hinzu kommt die differenzierte Schulung der Kommunikation und die Vorbereitung auf den praktischen Einsatz am Patienten hin zum dritten Lehrjahr. Du hast die Möglichkeit dich für diverse Wahlpflichtbereiche und AGs einzuschreiben und deine individuellen Interessen weiter zu vertiefen. Diese Wahl-pflichtbereiche und die AGs gewinnen im zweiten Lernjahr zunehmend an Bedeutung.

Das erwartet dich

  

Deine Vorteile:

Das wirst du lernen:

Das wirst du besonders intensiv lernen:

3. Lehrjahr

Das dritte Lehrjahr besteht überwiegend aus praktischen Einsätzen in realen Strukturen der therapeutischen Versorgung und Betreuung. Parallel findet die Vertiefung deiner Spezifikation aus dem individuellen Lernschwerpunkt wöchentlich Inhouse und in monatlich in der Gruppe statt. Die Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen hat ein spezielles System. Bewerbungstrainings und die persönliche Laufbahnberatung machen das Schuljahr für dich vollkommen. Du schließt den regulären Teil der Ausbildung zum Ende des dritten Lehrjahrs ab und erlangst mit erfolgreicher staatlicher Abschlussprüfung die Berufsbezeichnung PhysiotherapeutIn.

Das erwartet dich

  

Deine Vorteile:

Das wirst du lernen:

Das wirst du besonders intensiv lernen:

Weiterbildung

Parallel zum Beginn des dritten Lehrjahres startest du optional bei entsprechender schulischer Leistung auch mit dem Vorbereitungskurs zur IHK-Prüfung zum „Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen“. Dieser vermittelt, zusätzlich zu den Inhalten deines Abschlussjahrs, auch das dazugehörige kaufmännische und unternehmerische Know-how, um dich optimal auf die Selbständigkeit oder leitende Tätigkeiten im Anstellungsverhältnis vorzubereiten.
Im vierten Jahr wird der Prüfungsvorbereitungskurs zur IHK-Prüfung zum „Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen“ berufsbegleitendend fortgeführt. Die Ausbildung erfolgt in einer Kombination aus Abendvorlesungen und einigen Wochenendseminare.

Darum bei X-Physio

Schülerzentriert

Du gestaltest deine Ausbildung bei X-PHYSIO aktiv mit. Du lernst engagiert mit anderen qualifizierten Berufen partnerschaftlich zusammen zu arbeiten. Als Lernender bei X-PHYSIO wirst du zu Fleiß, Neugierde, verantwortungsbewusstem Handeln, selbständigem sowie respektvollem Umgang ermutigt und angespornt. Die positiven Lernerfahrungen, die damit in Verbindung stehen, sichern den nachhaltigen Erwerb von Wissen und gewährleisten ein tiefreichendes Verständnis des Erlernten. Deine Eigenständigkeit und Umsichtigkeit wird auf diese Weise zunehmend ausgeprägt. Als Absolvent von X-PHYSIO lernst du dein Leben als agierender und nicht als lediglich reagierender Mensch verantwortungsbewusst zu gestalten. Du wirst X-PHYSIO als handelnder Bürger und kompetenter Therapeut verlassen, der die Berufspolitik und die Gesellschaft bedacht mitgestaltet.

Zukunftsorientiert

Das Lernen bei X-PHYSIO wird dich verändern und du wirst das Lernen verändern. Die Art des Unterrichts bei X-PHYSIO ist so gestaltet, dass sich die Lernenden zu selbstsicheren Persönlichkeiten entwickeln können. Du bekommst bei X-PHYSIO die Gelegenheit, fachliches Wissen in einem besonderen Maße zu erlangen und zugleich in einem dynamischen Gesundheitssystem Potentiale zu erkennen und für dich zu nutzen. Auch bei ständig veränderten Rahmenbedingungen wirst du dich zurechtfinden und die wandelnden Umstände werden zusätzlich zu deinem Erfolg beitragen. Arbeitsgrundlage von X-PHYSIO ist die Ausbildung aus der Zukunftsperspektive heraus für den Einsatz im Gesundheitssystem von Morgen – im Rahmen eines generalisierten, ganzheitlichen Lehr- und Lernkonzepts.

Sozial ausgerichtet

Daniel Wegen und Sergej Borkenhagen sind zwei überzeugte Physiotherapeuten, welche die Bonner Privatschule gründeten. Dahinter sollen jedoch gleichermaßen Dozenten, Eltern, Geschwister, Lebenspartner und die Lernenden selbst stehen. Nicht nur auf die Ausbildung, sondern auch auf die Persönlichkeitsentwicklung wird in gleichen Teilen Wert gelegt. Dazu gehört insbesondere das sich gegenseitige Unterstützen und das immer wieder neu miteinander und voneinander Lernen. Gemeinschaftlich getragene Werte und ein hohes Ambitionsniveau bilden die Grundlage für das erfolgreiche Miteinander bei X-PHYSIO. Neben der Umsetzung des komplexen Lernprogramms ist bei X-PHYSIO die Fürsorge von hoher Bedeutung. Emotionales und soziales Wohlergehen wirkt sich direkt positiv auf das Lernverhalten aus, deshalb ist es eine Priorität bei X-PHYSIO Wohlbefinden zu erzeugen. Bei X-PHYSIO wird die Auffassung vertreten, dass die Lernenden eine ganzheitliche Betreuung benötigen, die weit über die rein schulischen Anforderungen und Erwartungen hinausgeht.

Gemeinsame Kultur und Werte

Sie als Lernender von X-PHYSIO sind Teil des integrativen AG-Systems, bei dem Sie über die jeweiligen Ausbildungsjahre hinweg mit anderen in einem Themengebiet zusammenarbeiten. Das Team hat immer einen Tutor, der die Gruppe begleitet. Das jahrgangsübergreifende AG-System ist das Grundgerüst für ein engmaschiges Betreuungssystem, das die Kompetenz der Vernetzung fördert. Sie als Lernender spielen bei X-PHYSIO eine aktiv entscheidende Rolle im Betreuungssystem. Von Beginn an werden Sie aktiviert, sich außerhalb des Pflichtprogramms zu engagieren und zu beweisen. Sie erhalten die Gelegenheit Führungsaufgaben innerhalb Ihrer Gemeinschaft zu übernehmen. Ihre Tutoren unterstützen Sie bei den spannenden Aufgaben und Projekten. Die Ausprägung Ihrer sozialen Kompetenzen ist dabei gleichgestellt zu der fachlichen Weiterentwicklung. Diese Kultur baut auf gegenseitiger Wertschätzung und dem respektvollen Umgang miteinander auf.

Pflege eines gemeinsame Umfeldes

Die Lage der Schule und die vielen Partnerschaften mit Institutionen in unmittelbarer Nähe ermöglichen Ihnen als Lernender ein anregendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm.

Einzelfeedback und Diskussionsrunden

Die Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Bestrebungen. Wichtig ist, sich als Einzelperson, aber auch als Gruppe, Ziele zu setzen und diese im Auge zu behalten. Dieser Ansatz prägt die Schulkultur und hat als solches eine prägende Wirkung auf Sie als Lernender. X-PHYSIO zeigt Ihnen auf, wie Ziele gesetzt und systematisch verfolgt werden. Regelmäßig bekommen Sie als Lernender die Gelegenheit Ihren Leistungsstand zu reflektieren sowie Selbst- und Fremdbild in Einklang zu bringen. Es ist eine strategische Entscheidung, eine „Zielfokussierung“ zu implementieren. Die konstruktive Zielerfassung und -verfolgung ist ein hervorragendes Instrument, um sich über die gesamte Ausbildungszeit hinweg tagtäglich immer wieder aufs Neue zu motivieren.

Darum bei X-Physio

Schülerzentriert

Du gestaltest deine Ausbildung bei X-PHYSIO aktiv mit. Du lernst engagiert mit anderen qualifizierten Berufen partnerschaftlich zusammen zu arbeiten. Als Lernender bei X-PHYSIO wirst du zu Fleiß, Neugierde, verantwortungsbewusstem Handeln, selbständigem sowie respektvollem Umgang ermutigt und angespornt. Die positiven Lernerfahrungen, die damit in Verbindung stehen, sichern den nachhaltigen Erwerb von Wissen und gewährleisten ein tiefreichendes Verständnis des Erlernten. Deine Eigenständigkeit und Umsichtigkeit wird auf diese Weise zunehmend ausgeprägt. Als Absolvent von X-PHYSIO lernst du dein Leben als agierender und nicht als lediglich reagierender Mensch verantwortungsbewusst zu gestalten. Du wirst X-PHYSIO als handelnder Bürger und kompetenter Therapeut verlassen, der die Berufspolitik und die Gesellschaft bedacht mitgestaltet.

Zukunftsorientiert

Das Lernen bei X-PHYSIO wird dich verändern und du wirstdas Lernen verändern. Die Art des Unterrichts bei X-PHYSIO ist so gestaltet, dass sich die Lernenden zu selbstsicheren Persönlichkeiten entwickeln können. Du bekommst bei X-PHYSIO die Gelegenheit, fachliches Wissen in einem besonderen Maße zu erlangen und zugleich in einem dynamischen Gesundheitssystem Potentiale zu erkennen und für dich zu nutzen. Auch bei ständig veränderten Rahmenbedingungen wirst du dich zurechtfinden und die wandelnden Umstände werden zusätzlich zu deinem Erfolg beitragen. Arbeitsgrundlage von X-PHYSIO ist die Ausbildung aus der Zukunftsperspektive heraus für den Einsatz im Gesundheitssystem von Morgen – im Rahmen eines generalisierten, ganzheitlichen Lehr- und Lernkonzepts.

Sozial ausgerichtet

Daniel Wegen und Sergej Borkenhagen sind zwei überzeugte Physiotherapeuten, welche die Bonner Privatschule gründeten. Dahinter sollen jedoch gleichermaßen Dozenten, Eltern, Geschwister, Lebenspartner und die Lernenden selbst stehen. Nicht nur auf die Ausbildung, sondern auch auf die Persönlichkeitsentwicklung wird in gleichen Teilen Wert gelegt. Dazu gehört insbesondere das sich gegenseitige Unterstützen und das immer wieder neu miteinander und voneinander Lernen. Gemeinschaftlich getragene Werte und ein hohes Ambitionsniveau bilden die Grundlage für das erfolgreiche Miteinander bei X-PHYSIO. Neben der Umsetzung des komplexen Lernprogramms ist bei X-PHYSIO die Fürsorge von hoher Bedeutung. Emotionales und soziales Wohlergehen wirkt sich direkt positiv auf das Lernverhalten aus, deshalb ist es eine Priorität bei X-PHYSIO Wohlbefinden zu erzeugen. Bei X-PHYSIO wird die Auffassung vertreten, dass die Lernenden eine ganzheitliche Betreuung benötigen, die weit über die rein schulischen Anforderungen und Erwartungen hinausgeht.

Gemeinsame Kultur und Werte

Sie als Lernender von X-PHYSIO sind Teil des integrativen AG-Systems, bei dem Sie über die jeweiligen Ausbildungsjahre hinweg mit anderen in einem Themengebiet zusammenarbeiten. Das Team hat immer einen Tutor, der die Gruppe begleitet. Das jahrgangsübergreifende AG-System ist das Grundgerüst für ein engmaschiges Betreuungssystem, das die Kompetenz der Vernetzung fördert. Sie als Lernender spielen bei X-PHYSIO eine aktiv entscheidende Rolle im Betreuungssystem. Von Beginn an werden Sie aktiviert, sich außerhalb des Pflichtprogramms zu engagieren und zu beweisen. Sie erhalten die Gelegenheit Führungsaufgaben innerhalb Ihrer Gemeinschaft zu übernehmen. Ihre Tutoren unterstützen Sie bei den spannenden Aufgaben und Projekten. Die Ausprägung Ihrer sozialen Kompetenzen ist dabei gleichgestellt zu der fachlichen Weiterentwicklung. Diese Kultur baut auf gegenseitiger Wertschätzung und dem respektvollen Umgang miteinander auf.

Einzelfeedback und Diskussionsrunden

Die Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Bestrebungen. Wichtig ist, sich als Einzelperson, aber auch als Gruppe, Ziele zu setzen und diese im Auge zu behalten. Dieser Ansatz prägt die Schulkultur und hat als solches eine prägende Wirkung auf Sie als Lernender. X-PHYSIO zeigt Ihnen auf, wie Ziele gesetzt und systematisch verfolgt werden. Regelmäßig bekommen Sie als Lernender die Gelegenheit Ihren Leistungsstand zu reflektieren sowie Selbst- und Fremdbild in Einklang zu bringen. Es ist eine strategische Entscheidung, eine „Zielfokussierung“ zu implementieren. Die konstruktive Zielerfassung und -verfolgung ist ein hervorragendes Instrument, um sich über die gesamte Ausbildungszeit hinweg tagtäglich immer wieder aufs Neue zu motivieren.

Pflege eines gemeinsame Umfeldes

Die Lage der Schule und die vielen Partnerschaften mit Institutionen in unmittelbarer Nähe ermöglichen Ihnen als Lernender ein anregendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm.

Jetzt informieren

Bei unseren Infoabenden hast du die Möglichkeit ganz unverbindlich mehr Informationen zu unserer Ausbildung zu erhalten. Nutze die Möglichkeit und melde dich in wenigen Minuten für den nächsten Termin an.

Der nächste Infoabend findet statt am

12.09.2021

Dein Ziel

Dein Ausbildungsziel erschließt sich aus

Vor allem nach dem § 8 MPhG soll die Ausbildung entsprechend der Aufgabenstellung des Berufs insbesondere dazu befähigen, durch Anwenden geeigneter Verfahren der Physiotherapie in den *Betätigungsfeldern Prävention (Gesundheitsförderung), kurativer Medizin,

Rehabilitation, (Palliation) und im Kurwesen „Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung aller Funktionen im somatischen und psychischen Bereich zu geben und bei nicht rückbildungsfähigen Körperbehinderungen Ersatzfunktionen zu schulen“.

Hauptziel ist die berufliche Handlungsfähigkeit zu erlangen zur

Gesundheitsförderung

Prävention

Kurration und Palliation

Zur Behandlung, Beratung, Anleitung als auch Schulung von Menschen in ihrem jeweiligen Setting, der zugehörigen Versorgungsform und der Fähigkeit zur intra- und interprofessionellen Kooperation & Kommunikation.

Im gesamten Prozess deiner Ausbildung steht stets die Auseinandersetzung mit der eigenen Person als angehende Persönlichkeit in der Physiotherapie und als Lernende eines medizinischen Fachberufes zusätzlich im Fokus.

Hier kannst du nach der Ausbildung durchstarten

Du wirst vorbereitet für den Einsatz als Angestellter und Selbständiger. Deine möglichen Einsatzgebiete nach der Ausbildung sind Krankenhäuser, Rehaklinken, Physiotherapiepraxen, medizinische Versorgungszentren, Fitnesseinrichtungen, Projekte zur Gesundheitsprävention, Telemedizin und die Berufspolitik. Du trägst mit deiner Anwesenheit, deinem Engagement und deiner Lernbereitschaft essentiell zum Lernerfolg bei.

Hier kannst du nach deiner Ausbildung direkt durchstarten:

Als Therapeut bist du auch hier gefragt:

 

Super Berufsaussichten nach der Ausbildung

FAQ

Formal benötigst Du den Mittleren Bildungsabschluss (Realschule). Für X-PHYSIO ist Deine Motivation entscheidend. Welchen Grund hast Du dafür, dass Du Physiotherapeut*in werden möchtest? Die weiteren Formalien sind eine ärztliche Bescheinigung (vom Hausarzt) sowie ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis.

Zum 01.01.2021 hat das Land NRW die komplette Schulgeldfreiheit für Ausbildungsberufe des Gesundheitswesens beschlossen. Insofern erhebt X-PHYSIO kein Schulgeld mehr von den Lernenden.

Bei X-PHYSIO werden die theoretischen und fach-praktischen Inhalte der Ausbildung in den ersten beiden Ausbildungsjahren vermittelt. Die praktische Ausbildung am Patienten findet im dritten Ausbildungsjahr statt. Der Unterricht in den ersten beiden Ausbildungsjahren ist handlungsorientiert. Das bedeutet: Es gibt keine verschiedenen Fächer, sondern verschiedene Kontexte, in denen die Lerninhalte handlungsorientiert vermittelt werden. Somit ist in jedem Kontext sowohl die relevante Theorie als auch die relevante Fach-Praxis kombiniert.

X-PHYSIO ist auf den hybriden Unterricht bestens vorbereitet. Es wird auf eine Kombination von Distanz- und Präsenzunterricht hinauslaufen. Beide Unterrichtsformen haben in unseren Augen ihre Berechtigung und jeweiligen Vorteil. Diese werden bei X-PHYSIO zielführend kombiniert. Im vergangenen Jahr konnten wir diese Mischung der Unterrichtsformen mit zwei Tagen im Distanz- und drei Tagen im Präsenzunterricht pro Woche schon testen.

Montag 08:00-17:00 Uhr
Dienstag 08:00-12:00 Uhr
Mittwoch 08:00-15:30 Uhr
Donnerstag 08:00-15:30 Uhr
Freitag 08:00-12:00 Uhr

Bei X-PHYSIO finden regelmäßige Zwischenprüfungen vor den Weihnachts-, Oster- und Sommerferien statt. Die Zwischenprüfungen bestehen jeweils aus einem mündlichen, praktischen und schriftlichen Teil.

Die praktische Ausbildung am Patienten findet bei den offiziellen Ausbildungspartnern von X-PHYSIO statt. Diese stehen grundsätzlich als Einsatzorte zur Verfügung. Solltest Du eine spezielle Einrichtung als Wunschort haben, kannst Du diese als offiziellen Ausbildungspartner vorschlagen. Dieser Vorschlag wird dann von der Schulleitung geprüft.

Zahlreiche Vorteile durch eine Ausbildung

Eine Ausbildung bei X-PHYSIO ermöglicht dir zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten

Offizielle Ausbildungspartner

Gestalte mit starken Partnern deine Zukunft